VOLLE BEERE VORAUS!

Nur die feinsten Zutaten haben es verdient, in unserem KRATER NOSTER zu landen.

Deshalb setzen wir auch auf Wacholderbeeren, direkt aus der rauen Rieser Heide, handverlesen am Rande unseres legendären Meteoriten-Kraters. Die Ernte ist mühsam, circa eine Stunde dauert es, bis wir 500 Gramm Beeren von den stacheligen Sträuchern abgeerntet haben.  

Das Destillat dieser wilden Wacholderbeeren duftet und schmeckt überwältigend fruchtig-herb, mit leicht harzigen Anklängen. Dazu kommt ein Anklang fruchtiger Birne, erfrischende Zitronenschale und zurückhaltend schüchterne Rhabarberwurzel - et voilà ...

 

KRATER NOSTER  I  Bavarian Distilled Dry Gin  I  Vol. 46,9%

Rhabarberwurzel

Birne

Zitronenschale

Wilder bayrischer Wachholder

WAS STECKT DRIN?

46,9% KECKHEIT

OB KLASSISCH ODER MUTIG

Nein, nicht ganz zufällig hat KRATER NOSTER

volle 46,9 Umdrehungen. Es handelt sich dabei um eine

Hommage an den 469 Meter hohen Wennenberg, einer weithin sichtbaren Landmarke inmitten des Ries Kraters.

 

Ganz so forsch wie es die 46,9 %Vol vermuten lassen könnten, ist unser Bavarian Distilled Dry Gin dann doch nicht,

Gin Liebhaber können ihn auch gut unverfälscht und pur

genießen. Für alle nicht ganz so Mutigen empfehlen wir ganz klassisch ein herb-erfrischendes Tonic Water dazu.

©2019 Kraterspirits Alerheim. *Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

 

NEWSLETTER ABONNIEREN

ÜBER UNS

FOLLOW US

RECHTLICHES

Wachholderernte in Schmähingen

500g in einer Stunde